Neues Notebook bestellt

Nachdem ich mit meinem Razer Notebook unter Linux nicht so happy war und jetzt seit einiger Zeit Windows 11 darauf laufen habe, sagt mir mein Bauch und Herz, das ich Linux benutzen soll. Darüber hinaus geht mir der "lärm", den das Notebook verursacht an der Dock und 2x 27" Bildschirmen (wegen der dedizierten GeForce RTX 2070 Q-Max) ein wenig auf die Nerven. Vor allem deshalb, weil ich den Grafikchip gar nicht brauche. Ich schaue Videotrainings, YouTube, Netflix & Co, lese und schreibe und habe VMs auf dem Gerät laufen. Ich spiele darauf keine Spiele (gut unter Linux ggf. Arcade) und dafür ist solch eine Grafikleistung nicht notwendig. Und wenn ich mal mehr Grafikpower brauche, habe ich noch immer meine RTX 3070 in meiner Workstation.

Somit ist meine Wahl auf ein leiseres Notebook mit viele Cores gefallen, ein Tuxedo Pulse 15 Gen2. Angefordert habe ich das Notebook mit 8 GB Ram und ohne SSD bestellt, da ich meinem Razer 64 GB Ram und die 2x 2 TB nvme SSDs verbaut habe. Die wandern in das Tuxedo Pulse. Neben der Tatsache das, dass Tuxedo Pulse ein für Linux optimiertes Notebook ist, kommt hinzu, das dieses Notebook wesentlich leiser sein sollte. Aber über die Pro und Kontra werde ich noch berichten. 
Ich habe das Tuxedo Pulse 15 Gen2 am Donnerstag bestellt, ich bin gespannt, wie lange die Lieferzeit dauern wird. Bei der Bestellung sind 1-3 Wochen angegeben, was an sich schon lange ist, aber mir war nicht unbekannt, das die Geräte erst dann zusammengeschraubt werden, wenn die Bestellung bzw. Bezahlung eingegangen ist. Die Komponenten sind im Übrigen, in meinem Fall alle lagernd gewesen.

Ich hatte auch ein Stallaris ins Auge gefasst, aber wegen des Lufterlärm gelassen. Ich hoffe mal das ich mit dem schlankeren und leiseren Notebook happy sein werde. 

HIER geht es zum Tuxedo Pulse auf der Herstellerseite. 

Tails 5.3.1

Tails 5.3.1 steht seit dem 02.08.2022 zum Download bereit. Zur Download Seite geht es HIER.

Tails 5.3

Wenn ich sonst nichts zu posten habe (bzw. aktuell keine Zeit dafür finde), wenn eine neue Tails Version released wird, das haut noch so halbwegs hin. Tails 5.3 gibt es HIER.
Nicht wundern das die Version 5.2 und 5.3 die gleiche Filegröße hat. Es sind verschiedene Versionen. Bei 5.2 ist der Tor Browser in der Version 11.5 und bei 5.3 in der Version 11.5.1. Die Upgrademeldung bei der Version 5.2 kommt ebenfalls.

Log4J Schwachstelle noch immer ein Problem

Auch nach den ersten Fixes und ersten Maßnahmen ist es in vielen Unternehmen still geworden um das Log4J Problem. Dabei ist dieses Problem nach wie vor eine Bedrohung. Wer im Security Bereich arbeitet oder System Administrator ist, sollte sich dem Problem nach wie vor widmen und im Auge behalten. Ein Artikel dazu findest Du HIER.

Tails 5.2

Da ich auf Urlaub war und mich einzig und alleine einem Buch gewidmet habe, habe ich auch nicht mitbekommen, das am Dienstag Tails 5.2 erschienen ist. Dies kann HIER heruntergeladen werden.

Tails 5.1.1

Ich weiß nicht wann es erschienen ist, doch Tails 5.1.1 ist verfügbar. Zum Download geht es HIER.