Das schnelle Geld ...

Ich habe mich schon länger gefragt, welches Werbemodell hinter dem "schnellen Geld", welches als Werbung bei YouTube angeboten wird, steckt. Es mag verschiedene Modelle geben, z. B. das Pyramidensystem, wie es schon seit vielen Jahren gibt.
Interessant war für mich wie das mit Walter Temmer funktioniert, der sein Geld laut seiner Werbeaussage mit dem Verkauf von Internet Domains gemacht hat. Er will das man sein Partner wird, er zeigt einem, wie es geht. Im Grunde kann man sich, wenn man ein wenig darüber nachdenkt, sich schon ausrechnen, wie es funktioniert. Trends und Firmen im Auge behalten und die Domains vor den anderen kaufen.

Mein Arbeitskollege hat sich einmal angemeldet, um etwas mehr darüber zu erfahren. Erfahren hat er nur, was er dafür Zahlen muss ehe man ihm irgendetwas mitteilt. 700 Euro im Monat oder wenn er alles auf einmal bezahlt, 7.000 Euro für 12 Monate. Rechnet man mal hoch, wenn sich alleine 100 Leute dafür Anmelden sind das 700.000 Euro. Also kein Wunder das Walter Temmer hier viel Geld verdient.

Mein Tipp (auch wenn es eigentlich jedem klar sein sollte): Finger Weg!

Und falls Walter Tremmer das mal ließt: Für lächerliche 100.000 Euro verkaufe ich ihn meine gweep.eu Domain. Für 250.000 gibts gweepography.com noch und gweep.at gratis dazu.